GSB 7.1 Standardlösung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

Willkommen beim Lenkungskreis

Der "Lenkungskreis Interoperabilität und Sicherheit" begrüßt Sie auf seiner Website.

Der Lenkungskreis bündelt und koordiniert deutsche Interessen etwa wenn die Eisenbahnagentur der Europäischen Union (ERA) gesamteuropäische Regelungen erstellt. In den Arbeitsgruppen des Lenkungskreises werden die relevanten Themen der Arbeitskreise der ERA national diskutiert und Stellungnahmen zur europäischen Gesetzgebung erarbeitet, die ebenfalls in die Arbeitsgruppen der europäischen Eisenbahnagentur und Gremien der Europäischen Union eingebracht werden.

Die Entwürfe der ERA für europäische Rechtsetzungsakte werden im Railway Interoperability and Safety Committee (RISC), dem Ausschuss der Vertreter der Mitgliedstaaten bei der Europäischen Kommission, beschlossen. Abgestimmt wird die deutsche Position im RISC über den Lenkungskreis Interoperabilität und Sicherheit. Der Lenkungskreis besteht aus Vertretern des BMVI, des Bundesumweltministeriums, der Bundesländer, des EBA, der Benannten Stellen Interoperabilität, der deutschen Bahnindustrie, der deutschen Bahnen, der Güterwagenhalter und der Gewerkschaften. Das EBA hat die Funktion der Geschäftsführung dieses Lenkungskreises inne.

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen über die Mitglieder des Lenkungskreises, über verschiedene Themen des deutschen und europäischen Eisenbahnwesens sowie viele weiterführende Links.